Fincas für 5-8 Personen in Spanien mieten

Urlaub zu zweit lässt sich einfacher und spontaner planen, als mit mehreren Mitreisenden. Das wissen alle, die nicht nur ihren treuen Hund für die Ferienreise unterbringen mussten und die Kinder „im Gepäck“ hatten, sondern vielleicht auch die Eltern, Schwiegereltern oder andere Verwandte mitgenommen haben. Da kommen schnell 5-8 Personen zusammen und muss ganz anders an die Organisation herangegangen werden, muss man sich über Vorteile, Nachteile und persönliche Grenzen klarwerden; kurzum: Es gibt nicht nur bei der Buchung, sondern bei der kompletten Urlaubsvorbereitung die Notwendigkeit sorgfältiger Arbeit und Planung.

Da ist es schön, wenn man durch eine unkomplizierte Buchung über das Internet den Individualurlaub auf Mallorca ergattern kann – denn je einfacher diese verläuft, umso mehr Zeit bleibt für die anderen Vorbereitungen. Übrigens entschließen sich nicht selten auch Freundeskreise und Nachbarschaften zu einem gemeinsamen Mallorca Urlaub – in einem Haus gemeinsam, was viel Spaß bringen, aber auch Streit verursachen kann, wenn die Behausung zum Beispiel zu eng ist und zwei Köchinnen sich um einen Topf streiten müssen.

Es gibt viele luxuriöse Fincas auf Mallorca oder Ibiza, die sich für einen Urlaub in der Gruppe geradezu anbieten. Der Preis ist weniger relevant, da man ja die anfallenden Mietkosten teilen kann. Wichtig ist es, auf eine ausreichende Zahl von Mietwagen zu achten, damit man zum einen in der ganzen Runde einen Ausflug machen, zum anderen aber ruhig auch einmal getrennt seiner Wege ziehen kann. Da bieten sich Objekte an, die nicht nur als Ferienhaus vermietet werden, sondern bei denen der Mietwagen sozusagen mit zur Ausstattung gehört. Das spart bei den Vorbereitungen eine Menge Zeit und Nachdenken; immerhin ist es nicht gewiss, spontan ein Mietauto (oder mehrere) zu bekommen – außerdem läuft man Gefahr in eine Abzock-Falle, etwa durch eine zweite, unnötige Versicherung für das geliehene KFZ zu laufen.

Das hier gesparte Geld kann in zusätzlichen Luxus, etwa eine Finca mit mehreren Badezimmern oder einem größeren Pool, investiert werden. So, wie das Kofferpacken für 5-8 Personen eine durchaus ansehnliche Aufgabe ist, kann man sich durch das Buchen beim richtigen Reiseanbieter für die Gruppenreise oder den Familienurlaub in XXL viel Stress und Ärger ersparen.